23.11.13 17:41 Uhr
 62
 

Fußball/1. Bundesliga: Torreiche Partie in Frankfurt - Schalke verschenkt Sieg

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich Eintracht Frankfurt und der FC Schalke 04 mit 3:3 (0:2). Etwa 50.000 Fans waren ins Frankfurter Stadion gekommen.

Die Gäste lagen zur Pause durch die Tore von Johannes Flum (Frankfurt/Eigentor/14. Minute) und Joel Matip (18.) klar in Führung.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber durch die Tore von Johannes Flum (56.) und Joselu (61. und 68.) die Partie drehen. Doch vier Minuten vor Ende der Partie rettete Benedikt Höwedes mit seinem Tor zum Ausgleich einen Punkt für die Gelsenkirchener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Frankfurt, FC Schalke 04, Partie
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN