23.11.13 17:32 Uhr
 9.781
 

Mann versucht Tüte Gummibärchen zu öffnen und fängt Feuer

Der Versuch eine Tüte Gummibärchen zu öffnen hatte für einen 70-jährigen aus Nordhorn fatale Folgen. Der Rentner hatte Schwierigkeiten die Tüte zu öffnen.

Mit Hilfe eines Feuerzeugs versuchte er nun den Beutel aufzubrennen. Dabei fing sein Oberhemd Feuer.

Mit schwere Verbrennungen musste der Unglücksrabe in eine Klinik eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Feuer, Tüte, Gummibärchen
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2013 17:41 Uhr von FrankCostello
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird wohl nicht an dem Inhalt der Gummibärchen liegen oder?
Kommentar ansehen
23.11.2013 17:56 Uhr von blade31
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
keine Schere im Haus?
Kommentar ansehen
23.11.2013 18:43 Uhr von helldog666
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst wenn er an eine Schere gedacht hätte, hätte man ihm wohl eher eine Bastelschere für Kinder mit abgerundeten Spitzen geben sollen.
Kommentar ansehen
23.11.2013 18:54 Uhr von TheRealDude
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Was für ein TrottelxD
Kommentar ansehen
23.11.2013 19:00 Uhr von bpd_oliver
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Seid froh, dass es keine Blisterverpackung war. Wahrscheinlich hätte er zum Öffnen C4 verwendet. ;)
Kommentar ansehen
23.11.2013 19:30 Uhr von Sol555aris
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Guter Tipp: Die Tüte unten aufreißen und nicht oben ;)
Kommentar ansehen
23.11.2013 21:38 Uhr von oldtime
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Mit ner Schere hätt er sich wahrscheinlich nen Finger abgeschnitten oder sie sich aus versehen in den Bauch gerammt.

Schwere Verbrennungen. Meine Fresse. Das merkt man doch schon bei einer kleinen Verbrennung und haut das Feuer aus.

Ab ins Altenheim mit ihm und nehmt ihm Messer, Schere, Licht weg.
Kommentar ansehen
23.11.2013 22:08 Uhr von swissmaster
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
"fatale Folgen" bedeutet, er ist an den Folgen gestorben. Just sayin...
Kommentar ansehen
24.11.2013 01:03 Uhr von MBGucky
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Addimonkel

den Darwin-Award bekommt man nur, wenn man auf besonders blöde Weise verhindert, seine Gene weiterzugeben.
Wer mit 70 noch keine Kinder in die Welt gesetzt hat, wird es danach in den seltensten Fällen noch vorhaben.

@swissmaster

was du meinst, ist letal.

[ nachträglich editiert von MBGucky ]
Kommentar ansehen
24.11.2013 01:18 Uhr von Gorli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Homer Simpson?
Kommentar ansehen
24.11.2013 04:00 Uhr von jetzaber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht wär manch einer da mit ´ner Sandblattfeile besser bedient. Dauert zwar ein bisschen, könnte aber vergleichsweise glimpflich ausgehen, falls Missgeschick. Außer es gibt zu viel Reibungshitze. Mist ...
Kommentar ansehen
24.11.2013 04:26 Uhr von Zxeera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nimmt er nicht einfach die Schere?
Kommentar ansehen
24.11.2013 10:51 Uhr von rockruebe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Auszug aus der Quelle "Sofort löste der Rauchmelder aus. Zwei PFLEGER konnten den brennenden Mann löschen". Fällt einigen von euch was auf ?
Kommentar ansehen
24.11.2013 13:35 Uhr von Pumba1986
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sol555aris
Ich seh vor meinem geistigen Auge grad die halbe Nation vor mir, wie sie die Bären aufm Boden verteilt, weil sie die Tüte vorher nicht umdrehen.. :D
Kommentar ansehen
25.11.2013 08:36 Uhr von Flow86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
verbietet gummibärchen - schließlich ist damit jemand zu tode gekommen. Ähnliches versucht man ja jetzt für Mangas und Animes durchzubringen.
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:32 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift legt nahe das die Tüte dran Schuld sein könnte. Etwas irreführend

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?