23.11.13 12:48 Uhr
 95
 

Los Angeles 2013: Weltpremiere - Range Rover punktet mit der Länge

Zum ersten Mal in den letzten 20 Jahren feierte eine Langversion des Land Rovers auf der Los Angeles Auto Show Weltpremiere.

Den Passagieren des Luxusliners Range Rover LWB stehen volle 20 Zentimeter mehr für ihre Bequemlichkeit zur Verfügung. Im Fond kann man nun mehr Bein- und Bewegungsfreiheiten genießen.

Ferner wurde der Wagen, ab etwa 130.000 Euro, mit allerlei Annehmlichkeiten ausgestattet, die eine Reise in dem Luxusliner der Briten einzigartig machen.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Los Angeles, Weltpremiere, Range Rover
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?