23.11.13 12:12 Uhr
 1.612
 

Fußball: Angeblich will Lionel Messi den FC Barcelona am Ende der Saison verlassen

Der Spielerberater Francois Gallardo hat in seiner Fernsehshow wieder ein wildes Gerücht in die Welt gesetzt. Der Star des FC Barcelona, Lionel Messi, hat angeblich die Nase von seinem Verein voll und will am Ende der Saison zu einem anderen Klub wechseln.

Grund sei, dass die Katalanen Messi eine Gehaltserhöhung und die Verlängerung des Vertrages zugesagt haben. Aber diese Abmachung sei nicht eingehalten worden.

Messi soll schon eine mündliche Vereinbarung mit einem anderen Klub getroffen haben. Es soll sich um den französischen Meister PSG handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Saison, FC Barcelona, Lionel Messi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2013 12:13 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
PSG? Mit Ibra? Letzterer is doch von Barca geflüchtet, weil er befürchtete neben Messi die 2. Geige zu sein?
Kommentar ansehen
23.11.2013 12:18 Uhr von angelina2011
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube eher das Ibrahimovic wegen Pep Guardiola den FC Barcelona verlassen hat.
Kommentar ansehen
23.11.2013 12:24 Uhr von Bierpumpe1
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gehört der geht nächste Saison zu Hertha BSC ....
Kommentar ansehen
23.11.2013 13:00 Uhr von ph-neutral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte er geht zu einem Kreisliegaverein um diesen im Alleingang zum Aufstieg zu schießen.

Ich halte es für ein Gerücht das er weg geht.
Kommentar ansehen
23.11.2013 13:04 Uhr von FredDurst82
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kann es mir nicht vorstellen, aber sollte er wechseln, wird man 1.) sehen, dass barca ohne messi nur halb so gut ist und 2.) dass messi ohne sein mittelfeld bei barcelona ein ganz normaler spieler ist.
Kommentar ansehen
23.11.2013 13:47 Uhr von Mr.Handsome
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann es nur wiederholen: Francois Gallardo ist EIN ehemaliger Spielerberater, der wahrscheinlich noch nie im selben Raum wie Messi war. Er ist und war nie Messi´s Spielerberater.
Der Kerl streut seit Jahren schon falsche Gerüchte. Er ist einfach nur Mediengeil.
Ergo: Totaler Schwachsinn!
Kommentar ansehen
23.11.2013 14:36 Uhr von tipico
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
laut statistik ist barcelona ohne messi besser^^
Kommentar ansehen
23.11.2013 20:32 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die pfeife lol ich kann besser speilen als er, bin nur zu faul.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?