22.11.13 20:08 Uhr
 213
 

"Sir Stanley": Hannover begeistert von seinem schlauesten Vogel

Der Falkland-"Karakara" "Sir Stanley" ist zwei Jahre alt und lebt im Zoo von Hannover. Der Vogel ist der Schlaueste seiner Art in Hannover und begeistert die Zoo-Besucher mit seinen schrägen Aktionen.

"Sir Stanley ist schlau, unerschrocken, furchtbar neugierig. Auf den Falklandinseln haben Vögel wie er ganze Zeltlager von englischen Soldaten verwüstet, ihnen die Verpflegung weggefuttert", so Detlef Busse, Pfleger des Vogels.

Die Lernfähigkeit des Vogels ist von Diplombiologe Peter Zahn getestet worden. Das Tier kann wohl Farben unterscheiden und zielstrebig verschieden Stäbe aus Plastikröhren ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hannover, Zoo, Vogel, Begeisterung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 20:27 Uhr von DarkBluesky
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Voll die NEws, aber meine Katze unterhält sich immer mit Krähen, wenn die auf der Satschüssel sitzen, aber worüber die reden???? hört sich nur lustig an.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?