22.11.13 19:15 Uhr
 62
 

Frankfurter Börse: DAX steht bei 9.219 Punkten

Zum Wochenschluss am heutigen Freitag ging es an der Frankfurter Börse für den Deutschen Aktienindex um 0,2 Prozent hoch auf 9.219 Zähler.

Damit erreichte der deutsche Leitindex den höchsten Wochenschlussstand seit seinem Bestehen.

"Die deutsche Wirtschaft nimmt deutlich Fahrt auf. Dies hatten die Einkaufsmanagerindizes bereits angedeutet und umso bedeutender ist die Bestätigung des positiven Signals durch das ifo-Geschäftsklima", so ein Experte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, Leitindex, Wochenabschluss
Quelle: www.finanzen.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 19:34 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wow der börse gehts gut wie nie und den leuten gehts schlecht wie nie...
wie das wohl zusammenhängt? lösung: am besten steuern und abgaben erhöhen und den lohn drücken...dann ja dann kann der DAX endlich über 10.000 Punkte klettern...wie die leute interessiert doch niemanden...arbeiten soll das faule pack...habt ihr ne ahnung wieviel die versicherung für nen scheiß ferrari kostet...das muss bezahlt werden...
Kommentar ansehen
22.11.2013 19:44 Uhr von desinalco
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
einfach mal zurücklehnen und auf den crash warten...denn der kommt so sicher wie das amen in der kirche...verflixt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?