22.11.13 18:06 Uhr
 1.095
 

Wüste Drohungen: Nordkorea will Südkorea in ein "Meer aus Feuer" verwandeln

Wieder einmal hat Nordkorea seinen verfeindeten Nachbarn Südkorea heftig bedroht.

Mann wolle Seoul in ein "Meer aus Feuer" verwandeln, sollte Südkorea wieder eine Provokation starten.

Diese erneuten Drohungen fielen anlässlich des dritten Jahrestages des Angriffes auf die südkoreanische Insel Yonpyong.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Nordkorea, Südkorea, Drohung
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 20:04 Uhr von kostenix
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
soll aufpassen, dass der wind sich nicht dreht ^^
Kommentar ansehen
22.11.2013 20:10 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schon wieder ...

Dieser Kin Jong Un wird doch von der Frauen Sekte aus der Schweiz die mit Scientology Sympathisiert gelenkt der dröhnt nur rum genau wie sie .
Kommentar ansehen
22.11.2013 20:12 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In Europa und Asien sind sie nicht Akzeptiert und gehören nicht der Gesellschafft an darum auch das man muss den Falschen weg gehen um den Richtigen zu finden der Spruch ist nicht einfach nur ein Spruch sondern soll zu denken geben.
Kommentar ansehen
22.11.2013 20:50 Uhr von ElChefo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Muss bei solchen Nachrichten immer hier dran denken:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
22.11.2013 22:41 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam glaube ich an die Wiedergeburt von Joseph Göbbels.
Kommentar ansehen
22.11.2013 23:49 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man nicht mal Katja Saalfrank zu dem cholerischen dicken Jungen aus Nordkorea schicken ?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?