22.11.13 18:01 Uhr
 2.422
 

Polen: Ex-Partisanen verklagen das ZDF wegen Serie "Unsere Mütter, unsere Väter"

Die Fernsehserie "Unsere Mütter, unsere Väter" hat viele in Polen verärgert. Nun haben zwei ehemalige Partisanen sogar Klage gegen das ZDF eingereicht.

Die Mitglieder der polnischen Heimatarmee sind empört über die Darstellung als Antisemiten und sprechen von einer "infamen Lüge".

Sie fordern vor Gericht eine Schadensersatzzahlung und eine öffentliche Entschuldigung des ZDF für die angebliche Beleidigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Serie, ZDF, Polen
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 18:09 Uhr von opheltes
 
+20 | -12
 
ANZEIGEN
Ich verklage Polen durch die sklavische Emanzipation zum germanischen Reich im 11. Jahrhundert.

Die Entschaedigung duerfte durchaus umsetzbar sein - nicht wahr meine Damen und Herren?

[ nachträglich editiert von opheltes ]
Kommentar ansehen
22.11.2013 18:09 Uhr von Rheinnachrichten
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Das erste, was in einem Krieg verloren geht, ist die Wahrheit (Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues).

Dazu passend ein Beitrag, der zum Nachdenken anregt.

http://www.koeln-nachrichten.de/...
Kommentar ansehen
22.11.2013 18:41 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
habs glaube auch geguckt und muss eigentlich sagen das ZDF da eigentlich nix falsches an der Geschichte gedreht hatte, obwohl ja den Verein überhaupt nicht mag und da auch nix schönreden würde....

jedenfalls wegen was wollen die die verklagen? weil da die Polen auch mitgemacht hatten, bzw auch das Problem hatten wie Deutsche Soldaten die keine Nazis waren und auch in den Krieg ziehen mussten?

Das ist halt leider eine trauige Vergangenheit und das wichtigste ist doch das in der Gegenwart und Zukunft sich sowas nie wieder wiederholen wird....
Kommentar ansehen
22.11.2013 23:32 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@franz.g
du redest von scheuklappen ? liest du, oder denkst du überhaupt nach was du da selber schreibst ? depp³
Kommentar ansehen
23.11.2013 02:10 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab dazu nur eins zu sagen:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
23.11.2013 06:36 Uhr von werresal
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Für alle die die Wahrheit noch nicht kennen (kein Wunder..)
"der Tod sprach polnisch" Dokumente polnischer Grausamkeiten an Deutschen 1919-1949 - gibts auf Amazon.

Die Polen haben Mio deutsche ermordet BEVOR Hitler angriff !!!
Kommentar ansehen
23.11.2013 09:12 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@keineahnung13 - Die Einleitung des Tages "habs glaube auch geguckt ".

Über viele Kommetare hier muss man ja wohl nichts sagen.
Kommentar ansehen
23.11.2013 10:05 Uhr von anmen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
gerne, wenn alle geklauten Autos wieder da sind
Kommentar ansehen
23.11.2013 11:36 Uhr von Dr.Eck
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
So rechte Nationalisten wie daim gehen mir auf den Zeiger. Braunes Gesindel und Geschichtsverdreher raus !
Kommentar ansehen
24.11.2013 14:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zunächst mal: http://www.deutschlandfunk.de/...

dann:
http://www.spiegel.de/...
(ob es da auch Schadensersatzforderungen gegeben hat?)

außerdem:
http://www.welt.de/...

Wer im Glashaus sitzt....ich finde, man sollte die Schadensersatzforderung verhandeln vor Gericht. Dann kommt das alles richtig zu Tage und wird einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Wenn man den "Klägern" das mal vor Augen hält, werden sie ihre Klage wohl besser zurückziehen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?