22.11.13 16:55 Uhr
 284
 

Deutschlandweit leidet beinahe jedes zweite Kind unter psychischen Problemen

Deutschlandweit gibt es vier Millionen Kinder, die unter psychischen Problemen leiden. Ungefähr zwei Millionen dieser Kinder benötigen medizinische Hilfe.

Laut Experten haben 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen seelische Probleme. "Wir haben Hinweise, dass Kinder häufiger an schweren Erkrankungen leiden", so Gerd Lehmkuhl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung für psychische Gesundheit von Kindern.

Bei Kindergarten- und Schulkindern macht sich diese Erkrankung unter anderem durch Lernprobleme oder aggressives Verhalten bemerkbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Problem, Psyche
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 17:08 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Bis 2020 soll jedes zweite Kind betroffen sein...
Kommentar ansehen
22.11.2013 17:11 Uhr von ZzaiH
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
hä? 20% ist also jedes zweite...?

wie stehts um mathematische kenntnisse: 1 von 3 kann nicht rechnen, das sind fast 70%, oder was?
Kommentar ansehen
22.11.2013 17:38 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Auch wenn die Quelle Oberschrott ist:

Den meisten Kindern fehlt ein selbstsicheres Elternhaus - Eltern die erziehen, Konflikte aushalten und ihr Kind fördern ohne es zu überfordern und überbehüten.
Kommentar ansehen
22.11.2013 18:56 Uhr von stargirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das kenne ich auch ,aber nicht von mir selber !
Ich kenne das von meinem großen,jetzt inmoment geht es wieder ,aber vorher wo er noch bei seinem Vater Wohnte war es auch so .
Kommentar ansehen
23.11.2013 14:29 Uhr von gorathem
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder wenn man alles auf "Psychische Krankheiten" schiebt. Haben die Ärzte mal daran gedacht das die kinder einfach nur nen Scheiss Charakter haben?..man man man scheiss pharma industrie will einfach nur Kohle!
Kommentar ansehen
29.11.2013 20:10 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ein Kind sich die Nachrichten im TV anschaut, Zeitung ließt, mit den finanziellen und beruflichen Nöten der Eltern konfrontiert wird, das tägliche dumme Gequatsche der Politiker hört; was um himmels Willen soll so ein Kind eigentlich noch vom Leben und von den Erwachsenen erwarten, außer ein vollkommen gestörtes und fehlgesteuertes Bewusstsein!!!

Wem das noch nicht klar geworden sein sollte, bitte umdrehen und weiter pennen!!!

Himmel, Arsch und Sackzement noch Mal!!!
Wie bescheuert kann ein Mensch eigentlich sein???

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?