22.11.13 15:18 Uhr
 158
 

Fußball: Dortmund gegen Bayern - warum Lothar Matthäus dem BVB die Daumen drückt

Am kommenden Wochenende kommt es in der Bundesliga zum Knaller zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Bayern-Legende Lothar Matthäus überraschte jetzt in einem Interview mit der Aussage, den Dortmundern den Sieg zu wünschen.

"Ich gönne Dortmund den Sieg. Ich bin in diesem Spiel ein bisschen mehr Dortmund-Fan, damit es an der Tabellenspitze interessant bleibt", so Matthäus.

Außerdem rechnet er damit, dass sich die Bayern schwer tun werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Lothar Matthäus
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 15:41 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dieser Aussage,Lothar, wirst da aber kein Greenkeeper bei Bayern mehr.Zukunft verbaut.So ein Pech auch!
Kommentar ansehen
22.11.2013 16:01 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
der experte hat gesprochen ~ bayern gewinnnt!
Kommentar ansehen
22.11.2013 16:06 Uhr von softail81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lothar Matthäus wir freuen uns wenn du wieder mal in der arena bist .grüße von der roten front
Kommentar ansehen
23.11.2013 13:02 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit seinem Argument hat er aber recht. Interessant sollte die BL schon bleiben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?