22.11.13 11:53 Uhr
 224
 

Übernimmt der israelische Diamanten-Milliardär Beny Steinmetz Karstadt für einen Euro?

Das "Manager Magazin" berichtet, dass der israelische Diamanten-Milliardär Beny Steinmetz 75,1 Prozent der Karstadt-Anteile für einen Euro übernehmen könnte. Betroffen sind 83 Karstadt-Häuser.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, verlangt die Gewerkschaft Verdi, dass es eine Unterredung mit Steinmetz gibt.

Bereits vor rund zwei Monaten hatte sich Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen vollkommen unerwartet von den Karstadt-Premium-Häuser (KaDeWe in Berlin, Oberpollinger in München und Alsterhaus in Hamburg) und 28 Karstadt-Sporthäusern getrennt(ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Karstadt, Milliardär
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 13:44 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also wenn der herr milliardär 75,1% für 1€ kauft dann werd ich die anderen 24,9% kaufen...

reicht es nicht, wenn herr berggruen schon das filet verkauft hat, er hat karstadt ja damals auch geschenkt bekommen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?