22.11.13 06:54 Uhr
 261
 

Die schlechteste Straße Englands? Satte 80 Schlaglöcher auf knapp 80 Metern Straße

Die Rothbury Avenue in South Tyneside in England steht bei ihren Bewohnern in dem zweifelhaften verdacht, die schlechteste Straße des ganzen Landes zu sein.

Denn hier gibt es mittlerweile rund 80 Schlaglöcher. Das ist insofern beachtlich, da die Straße nur etwas mehr als 80 Meter lang ist.

Die wenigen Anwohner sind verärgert, doch die Stadt argumentiert, dass kein Geld zur Sanierung da ist. Zudem handelt es sich um eine ruhige Seitenstraße, und zuerst würden Hauptstraßen saniert, auf denen Busse verkehren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Straße, knapp
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 07:05 Uhr von brycer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Glauben die solche Straßen gibt es nur in England?
Auch bei uns liegt mancherorts vieles im Argen. Da wurde auch schon seit Jahrzehnten nichts mehr gemacht, weil Hauptstraßen eben Vorrang bei der Sanierung haben. ;-)
Kommentar ansehen
22.11.2013 09:29 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"...steht bei ihren Bewohnern in dem zweifelhaften verdacht..."

Soso, die Bewohner zweifeln also selbst an ihrem Verdacht...
Kommentar ansehen
22.11.2013 09:31 Uhr von Komikerr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern erst auf so ner ähnlichen Strasse in Deutschland gefahren und ich weiss von Erzählungen, es ist NICHT die einzige Strasse in Deutschland die mit Schlaglöchern gesäumt ist

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?