21.11.13 21:26 Uhr
 100
 

"Deathcrush": Norwegische Pop-Noiserock-Band benennt sich nach "Mayhem"-E.P.

Die E.P. "Deathcrush" ist wohl jedem Black Metal-Fan bekannt als eine legendäre Scheibe der Band "Mayhem". Nun hat sich eine Band aus Norwegen nach der E.P. benannt.

Die Band macht "poppigen Noiserock". In Interviews hat sie immer wieder betont, dass sie von norwegischen Black Metal-Bands wie "Mayhem" oder "Darkthrone" beeinflusst sei.

Die "Deathcrush"-E.P. war für den norwegischen Black Metal eine der wichtigsten Veröffentlichungen der Geschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Name, Band, Norwegen, Pop, Black Metal
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darkthrone": Black Metal-Musiker Fenriz veröffentlicht Techno-Album
"Immortal": Abbath äußert sich zum Ende der Black Metal-Institution
Animationsserie über die Black Metal-Band "Immortal" gestartet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2013 10:05 Uhr von Shortster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puh... und ich dachte noch "WO zum Teufel haben die nur die Idee für ihren Namen her" ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darkthrone": Black Metal-Musiker Fenriz veröffentlicht Techno-Album
"Immortal": Abbath äußert sich zum Ende der Black Metal-Institution
Animationsserie über die Black Metal-Band "Immortal" gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?