21.11.13 19:49 Uhr
 2.390
 

Türkei: Archäologen machen einen ungewöhnlichen Fund in Heiligtum

Archäologen haben bei ihren Ausgrabungen in der türkischen Stadt Doliche, im Heiligtum des Gottes Iupiter Dolichenus, über 600 Stempel- und Rollsiegel ausgegraben.

Der Fund so vieler verschiedener antiken Stücke am selben Ort sei laut den Forschern sehr ungewöhnlich.

"Die erstaunlich hohe Anzahl belegt, wie wichtig Siegel und Amulette für die Verehrung des Gottes waren, dem sie als Votivgaben geweiht wurden", so Grabungsleiter Engelbert Winter von der Universität Münster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Fund, Archäologie, Antike, Heiligtum
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 21:19 Uhr von xarxes
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar kein Fan von Haberal, seinen Aussagen oder News, jedoch hat er hier die Quelle wiedergegeben und dabei keine notwendigen Punkte übersprungen.
Die News selber solltet ihr beurteilen und nicht die Person, die diese geschrieben hat.
Kommentar ansehen
21.11.2013 21:33 Uhr von hxmbrsel
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.11.2013 22:20 Uhr von Radif
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Da müssen schon extra die schlauen leute aus münster kommen damit in der türkei mal ein sensationeller fund gemacht wird.

die türken können auch nichts selber...
Kommentar ansehen
21.11.2013 23:31 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ming-ming

du hast noch "zu tun" vergessen. es muss heißen:

"furchtbar, wozu manche archäologen imstande sind, zu tun"

;-)

ansonsten greift bei dieser news wieder eine meiner goldenen regeln: standardmäßig ein minus für alle news, bei denen sich das bild nicht vergrößern lässt!

warum ich da so rigoros bin? ganz einfach, weil es an schlichtes untalent grenzt, ein bild nicht richtig einbinden zu können. thumbnails sind nur vorschaubilder. wenn man ein bild dahinter verlinkt, dann verlinkt man das bild und nicht den thumbnail.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
22.11.2013 00:00 Uhr von sabun
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hxmbrsel


Dein Wort in Gottes Ohr und Augen.
Ich werde verfolgen was in der nächsten Zeit mit den Religionen bzw. mit dem Islam für eine Wende auf sich nimmt.
Kommentar ansehen
22.11.2013 08:05 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Einer der denkwürdigen Momente in dem ich Haberal positiv bewerte!
Kommentar ansehen
22.11.2013 11:33 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ hxmbrsel

wie wäre das, ich schreibe dir heute das du ein Vollidiot bist und du liest es erst in einer Woche keine Sorge es ist dann immer noch wahr.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberhausen: Aus Eifersucht schoss 17-Jähriger seiner Ex in den Mund
EuGH-Urteil: Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin war kein Rechtsbruch
AfD Bayern bietet Antifa-Aussteigerprogramm an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?