21.11.13 14:31 Uhr
 1.064
 

Telefonwerbung: Bundesnetzagentur mit erster Razzia

In Zusammenarbeit mit der Polizei hat die Bundesnetzagentur eine erste Razzia wegen illegaler Telefonwerbung gestartet.

Wohnungen und Geschäftsräume eines Unternehmens in Nordrhein-Westfalen waren von der Durchsuchung betroffen.

Die Netzagentur war einer Häufung von Meldungen durch Verbraucher nachgegangen, die sich zuvor beschwerten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Telefon, Razzia, Bundesnetzagentur
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!