21.11.13 11:30 Uhr
 159
 

Fußball: Cristiano Ronaldo lässt sich eigenes Museum bauen

Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo lässt sich nun sein eigenes Museum bauen, in dem es nur um ihn gehen wird.

Auf 300 Quadratmetern ist die Ausstellung demnächst in Ronaldos Heimat Funchal auf der Insel Madeira zu sehen.

Es sollen unter anderem Bilder, Bälle, Trikots und Trophäen von dem Spieler mit der Rückennummer "CR7" zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Museum, Cristiano Ronaldo
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo droht lange Sperre wegen Schubsens von Schiedsrichter
Cristiano Ronaldo hält sich für ein Genie: "Insekten attackieren nur die Lampen"
Fußballsuperstar vor Gericht: "Ich sitze hier, weil ich Cristiano Ronaldo heiße"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo droht lange Sperre wegen Schubsens von Schiedsrichter
Cristiano Ronaldo hält sich für ein Genie: "Insekten attackieren nur die Lampen"
Fußballsuperstar vor Gericht: "Ich sitze hier, weil ich Cristiano Ronaldo heiße"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?