21.11.13 11:24 Uhr
 1.662
 

4,4 Milliarden Jahre altes Stück vom Mars gefunden

Forscher von der Florida State University in Tallahassee konnten ein Stück vom Marsboden analysieren und fanden heraus, dass dieses 4,4 Milliarden Jahre alt ist.

Der Meteoritenfund stammt aus der Sahara, wo Beduinen auf den seltenen Stein gestoßen sind. Ferner ist es das erste Exemplar, dass eindeutig aus dem südlichen Hochland des Mars stammt.

Damit ist der Stein fast genauso alt wie unser Sonnensystem und stammt aus der frühen Entwicklungszeit des Mars. Sie konnten so Schlüsse ziehen, dass die Kruste des Mars gleich alt ist, wie die von Mond und Erde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Analyse, Stück
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen