21.11.13 11:06 Uhr
 311
 

Vorsicht: Diebe in Spanien haben eine neue Masche - Sie verstecken sich im Koffer

Die Polizei in Spanien warnt Urlauber vor einer neuen Masche bei Dieben. Besonders gelenkige Personen verstecken sich in Koffern.

So gelangen sie unbemerkt in das Gepäckabteil von beispielsweise Reisebussen. Dort können sie dann während der Fahrt in aller Ruhe die Sachen der Urlauber durchforsten.

Die Urlauber bemerken dann erst im Hotel an ihrem Zielort, nachdem sie ihre Koffer öffnen, dass sie unterwegs bestohlen wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Vorsicht, Koffer, Masche
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 12:13 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Dort können sie dann während der Fahrt in aller Ruhe die Sachen der Urlauber durchforsten. "

Na ja aber soviel platz ist da drinn auch nicht das die in Ruhe jeden Koffer durchsuchen können...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?