21.11.13 09:55 Uhr
 869
 

Schwerin: 15-jährige Ladendiebin schlägt Angestellte zusammen

Ein 15-jähriges Mädchen hat in einem Schweriner Textilgeschäft Ware gestohlen und ist dabei auf frischer Tat erwischt worden.

Eine Mitarbeiterin wollte die junge Diebin und ihre Komplizin verfolgen. Dabei wurde sie von der Ladendiebin getreten und geschlagen.

Die 50 Jahre alte Angestellte zog sich leichte Verletzungen zu. Gegen die beiden Mädchen laufen nun polizeiliche Ermittlungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Angestellte, Schwerin
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 10:13 Uhr von Marknesium
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
trauriger einzelfall
Kommentar ansehen
21.11.2013 10:27 Uhr von Hirnfurz
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Also unter "zusammenschlagen" und "leichten Verletzungen" verstehe ich 2 verschiedene Dinge. Hab gedacht, die Angestellte liegt schon mit Rippenbrüchen im Krankenhaus...

Aber egal, das Mädchen ist strafmündig, hoffentlich wird sie auch als solche behandelt. Würde mich nicht wundern, wenn es Fachkräfte aus Osteuropa waren, die mal eben über die Grenze kamen, um "einzukaufen". Haben wir hier massenweise, sodass sogar die Polizei dem Ansturm machtlos gegenüber steht.
Kommentar ansehen
21.11.2013 10:56 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Lass mal kurz überlegen

Wie nenn ich den Titel einer News

[...]Schwerin: 15-jährige Ladendiebin schlägt Angestellte zusammen[...]
ca. 300 Views pro Stunde und evtl ein paar Kommentare

[...]Schwerin: 15-jährige Ladendiebin schlägt Angestellte[...]
*gähn* ca. 10 Views pro Stunde und mit viel Glück ein Kommentar


Also ich kann Saftkopp da schon verstehen dass er ein wenig überdramatisiert
Kommentar ansehen
21.11.2013 11:26 Uhr von muhukuh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hirnfurz und MiaWuaschd

habt ihr dafür belege? derzeit gibt es nichts im presseportal der polizei außer ältere meldungen wo solche taten von ansässigen schweriner/innen ausgeführt wurden inkl. gewalt.

wäre interessant wo ihr eure infos bezieht, die detailreicher als die dpa infos sind.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?