21.11.13 09:05 Uhr
 13.794
 

19-Jähriger feiert Party in Manchester und wacht besoffen in Paris auf

Luke Harding wird diese Partynacht in Manchester wohl so schnell nicht vergessen. In der britischen Stadt feierte er in einem Club, um anschließend betrunken einer Idee nachzukommen.

Um einmal den Eiffelturm sehen zu können, ließ er sich per Taxi zum Flughafen bringen. Auf einer Toilette am Flughafen Charles de Gaulle wachte er schließlich auf. An die vergangene Nacht kann er sich kaum erinnern.

"Ich bin gerade drei mal am Eiffelturm vorbei gelaufen. Habe keine Ahnung, wo ich bin", schrieb er seinen Freunden via Twitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Paris, Alkohol, Twitter, Party, Manchester
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 09:16 Uhr von brycer
 
+70 | -1
 
ANZEIGEN
"Ich bin gerade drei mal am Eiffelturm vorbei gelaufen. Habe keine Ahnung, wo ich bin", schrieb er seinen Freunden via Twitter.
<-- In Disney-World in Orlando?!? ;-D
Kommentar ansehen
21.11.2013 09:22 Uhr von TieAss
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Legoland?
Kommentar ansehen
21.11.2013 09:31 Uhr von Jlaebbischer
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht wirklich glaubhaft, da kaum eine Fluggesllschaft offensichtlich betrunkene weiter lässt, als zum Check-In. Spätestens dort wäre er aussortiert worden.
Kommentar ansehen
21.11.2013 09:46 Uhr von FritzFold
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Like a Boss! ;)
Kommentar ansehen
21.11.2013 10:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Fluggesellschaft Betrunkene abweist, liegt es nahe, dass er erst in Paris so richtig angefangen hat sich zu besaufen. Oder er hat unmittelbar vor dem Check-In ein paar harte Sachen gekippt, und die Wirkung kam erst im Flugzeug so richtig hoch.
Solange er nicht im Gefangenenlager in Sibirien aufwacht ...
Kommentar ansehen
21.11.2013 10:34 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.11.2013 10:37 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der schwindelt einfach.
Kommentar ansehen
21.11.2013 12:03 Uhr von knuddchen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das ganze erinnert mich an den Film Hangover, als ich zuerst den Titel und dann die News gelesen hab.
Kommentar ansehen
21.11.2013 12:04 Uhr von c0dycode
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"...und wacht "besoffen""....

Sowas geht als Newstitel durch? Achja. Shortnews. Hatte ich vergessen.

[ nachträglich editiert von c0dycode ]
Kommentar ansehen
21.11.2013 13:21 Uhr von DerEine0o
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hangover :-D
Kommentar ansehen
21.11.2013 13:50 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Geschichte, das der Schwachsinn irgendwo in den Nachrichten auftaucht hat im sicher jede menge Follower gebracht. Wäre er von London mit dem Zug gefahren wäre es wenigstens einigermaßen glaubhaft.
Kommentar ansehen
21.11.2013 15:09 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Ich bin gerade drei mal am Eiffelturm vorbei gelaufen. Habe keine Ahnung, wo ich bin"

in moskau natürlich, wo sonst! weiß doch jedes kind, dass dort der eiffelturm steht.
[/ironie off]

klingt so, als hätte der in dem moment noch immer mindestens 1,5 auf dem kessel gehabt, oder er stand noch unter dem einfluss einiger anderer drogen. jemand, der bei klarem verstand ist, kann eine solche aussage eigentlich kaum treffen.
Kommentar ansehen
21.11.2013 16:04 Uhr von xxMcMasterxx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Würde ich auch gerne HAHA ^^
Kommentar ansehen
21.11.2013 16:13 Uhr von moegojo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da wollte wohl jemand seine 15 minuten ruhm. ich glaub ihm zumindest kein wort...
Kommentar ansehen
21.11.2013 19:49 Uhr von der_Z
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an die TV-Serie "Shameless". :D
Kommentar ansehen
21.11.2013 19:58 Uhr von bokuliztikz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@der_Z: Eher an den Film Eurotrip ;) Das passt eher, aber der Typ wird den Film kennen und entweder war er betrunken genug es nach zu spielen (uhh tolle Idee) oder er dachte das wäre einfach mal ne coole story und lügt wie gedruckt ...
Kommentar ansehen
21.11.2013 22:29 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer , ThomasHambrecht

Solange man noch einigermaßen stehen kann und zu niemandem unfreundlich ist, ist es absolut kein Problem in so einem Zustand an Bord eines Flugzeugs zu gelangen.

Ryanair lässt einen mit etwas Glück sogar während Start und Landung auf dem kleinen Klapptischchen schlafen, wenn man nur weckresistent genug ist.
Ich habe allerdings seitdem noch nicht ausprobiert, ob ich bei denen als Fluggast noch willkommen bin ;)
Kommentar ansehen
21.11.2013 23:58 Uhr von floridarolf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
DA SIEHT MANS WIEDER ALKOHOL MACHT DUMM TYPISCH ENGLÄNDER!!!
Kommentar ansehen
22.11.2013 03:32 Uhr von Zxeera
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich stark an den Film "Hangover". XD

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?