21.11.13 08:41 Uhr
 579
 

Wetter in Deutschland: In diesen Regionen gibt es schon Schnee

In manchen Teilen Deutschlands ist der Herbst bereits in Winter übergegangen. Die Schneefallgrenze ist ab 700 Meter gesunken.

Der Deutsche Wetterdienst informiert darüber, dass es im Nordwesten nasskalt ist und Regen sowie Schnee Glättegefahr mit sich bringen. In manchen Regionen liegt wohl bereits 20 Zentimeter Neuschnee.

In Allgäu, auf der Schwäbischen Alb, im Thüringer Wald, im westlichen Bayern, in Oberfranken sowie in der Rhön und im westlichen Erzgebirge kann man mit mehr als zehn Zentimeter Neuschnee rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Wetter, Schnee
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 08:47 Uhr von brycer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Passend zur Jahreszeit schneit es nun mal. In manchen Gegenden früher, in den anderen später. Hängt ganz vom Wetter ab. ;-)
Und wenn wir dann an Weihnachten wieder 20° haben, dann läuft doch alles wieder in normalen Bahnen. ;-P
Kommentar ansehen
21.11.2013 10:00 Uhr von RadioHessen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den Hohen Meißner (Nordhessen) hast du wohl vergessen. Derzeit 14 cm Neuschnee...

[ nachträglich editiert von RadioHessen ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?