21.11.13 08:13 Uhr
 341
 

Berlin: Rentner will ausparken, rammt sechs Fahrzeuge und fährt Frau um

Ein Rentner unternahm in Berlin ein gefährliches Manöver. Er rammte bei einem Ausparkvorgang sechs Fahrzeuge.

Als die Frau des 86-Jährigen sich nach seinem Gesundheitszustand erkundigen wollte, wurde sie von der offenen Beifahrertür umgefahren.

Die Frau des Mannes wurde schwer verletzt. Der 86-Jährige hatte neben einer Kopfverletzung einen Schock. Sowohl der Rentner als auch seine Frau kamen in ein Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Berlin, Rentner, Ausparken
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 08:25 Uhr von Pink_Lady
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN