20.11.13 18:20 Uhr
 112
 

Fußball: Drei Verletze Nationalspieler in zwei Spielen

In den beiden Testspielen, die Deutschland gegen Italien und England bestritten hat, haben sich drei Spieler verletzt. Die verletzten Spieler sind Sami Khedira, Mats Hummels und Marcel Schmelzer.

Ganz bitter für Borussia Dortmund ist, dass nachdem sich Neven Subotic lange verletzt hat, auch noch Schmelzer und Hummels verletzt sind. Subotic hatte sich gegen Wolfsburg einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt seitdem aus, wahrscheinlich für ein halbes Jahr.

Als Ersatz für Subotic wird wohl bei Dortmund Manuel Friedrich gehandelt, der seit dem Sommer vereinslos ist und seine Karriere eigentlich in Asien beenden wollte, doch im Testspiel gegen Paderborn hat auch er sich am Knie verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalspieler, Verletze
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2013 19:04 Uhr von Frambach2
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dortmund muss in der Tat, angesichts dieser qualitativen Ausfälle, um die Stabilität fürchten:( Bitter....aber meine Prognose zum Derby am Samstag lautet: 1-3!
Kommentar ansehen
20.11.2013 22:31 Uhr von keckboxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn für ein Derby?
Kommentar ansehen
20.11.2013 23:57 Uhr von Frambach2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe nicht die leiseste Ahnung warum ich Derby schrieb, ( wahrscheinlich steckt mir noch "UNSER" Derby vor 10 Tagen in den Knochen:) Ersetze es durch den Terminus "Toppspiel" oder den "German Clasico"....Verlieren wird Dortmund aber trotzdem:( Die Aussage bleibt bestehen!!!!!
Kommentar ansehen
21.11.2013 00:22 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Was wollen die Bayern mit den ganzen Stars, die dann nur auf der Bank sitzen?" (Zitat aus etlichen SN-Kommentaren) Genau für so einen Fall sind sie nötig. Ein Spitzenteam muß solche Ausfälle kompensieren können. Wenn ich das so lese, gehört Dortmund wohl doch nicht in diese Kategorie.
Kommentar ansehen
22.11.2013 18:18 Uhr von cyberax99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
" Drei Verletze Nationalspieler "

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?