20.11.13 17:47 Uhr
 40
 

Fußball: Mexiko fährt zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

In einem Rückspiel am gestrigen Dienstag zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien verlor Neuseeland gegen Mexiko mit 2:4 (0:3).

Mexiko hatte bereits das Hinspiel mit 5:1 gewonnen und ist damit für die WM 2014 qualifiziert.

Oribe Peralta (14./29. und 33. Minute) schaffte in der ersten Halbzeit einen Hattrick und brachte somit die Gäste klar in Führung. Chris James (80. Minute/Elfmeter) und Rory Fallon (84. Minute) trafen dann für Neuseeland. Drei Minuten vor Ende der Partie erzielte Carlos Pena den vierten Treffer für Mexiko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien, Mexiko, Weltmeisterschaft, Fußball-WM 2014
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?