20.11.13 17:40 Uhr
 243
 

Ausgebüchster Gepard zurück im Erfurter Zoopark

Der vor etwa drei Wochen ausgebüxte Gepard Ghalib darf wieder an die frische Luft.

Ab Donnerstag dieser Woche kann der Gepard wieder in seinem Außengehäge von seinen Besuchern bestaunt werden. Die hohe Mauer wurde nun mit einem Zaun mit Elektroabweiser verstärkt.

Ende Oktober war das Tier über die Mauer gehüpft und konnte so kurzzeitig fliehen. Später konnte es mit Hilfe einer Narkose wieder eingefangen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Druschini
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Rückkehr, Erfurt, Gepard
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?