20.11.13 17:22 Uhr
 58
 

Fußball: Griechenland qualifiziert sich dank Konstantinos Mitroglou für WM in Brasilien

In einem Qualifikationsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien trennten sich am gestrigen Dienstagabend Rumänien und Griechenland mit 1:1 (0:1).

Griechenland hatte das Hinspiel mit 3:1 gewonnen und fährt damit im kommenden Jahr zur Endrunde nach Brasilien. Griechenland hatte bereits an den WM 1994 und 2010 teilgenommen.

Konstantinos Mitroglou (23. Minute) hatte die Gäste in der Mitte der ersten Halbzeit in Führung gebracht. In der 56. Minute versenkte Vasileios Torosidis (Griechenland) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für den Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Griechenland, Brasilien, Qualifikation, Fußball-WM 2014
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?