20.11.13 17:04 Uhr
 342
 

Rapper Eminem knackt Chart-Rekord seines Kollegen Cro

Mit mittlerweile 18 Songs ist Rapper Eminem in den Media-Control Streaming-Charts alleiniger Rekordhalter.

Sein Kollege, Rapper Cro, der mit 16 Titeln in den besagten Charts bisheriger Rekordhalter war, wurde somit vom Platz an der Sonne gestoßen.

In den USA ist Eminems Comeback sehr erfolgreich, selbst seine älteren Werke kehrten in die Charts zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Druschini
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Comeback, Charts, Eminem
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2013 03:14 Uhr von Druschini
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Der3Geist
wenn du vielleicht irgendwann mal verstanden hast was "news" bedeutet dann lasse es mich wissen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?