20.11.13 16:55 Uhr
 101
 

Schach-Weltmeisterschaft in Indien: Wieder ein Remis - Magnus Carlsen führt weiter

Bei der Schach-Weltmeisterschaft in Chennai (Indien) bleibt Magnus Carlsen (Norwegen) mit 5:3 in Führung.

Am gestrigen Dienstag endete die achte Partie zwischen Viswanathan Anand (Indien), dem amtierenden Weltmeister und dem Herausforderer erneut mit einem Remis.

Am heutigen Mittwoch ist Ruhetag. Am Donnerstag steht dann die neunte Partie an. Dem Norweger fehlen noch 1,5 Punkte zum Titelgewinn.