20.11.13 16:35 Uhr
 677
 

Jungfernflug in Karlsruhe: Volocopter hebt erstmals ab

Der neu entwickelte Volocopter, eine Art Hubschrauber mit Elektro-Antrieb, hat seinen Jungfernflug in einer Karlsruher Messehalle erfolgreich absolviert.

Vor den Augen der Journalisten demonstrierten die Entwickler die Flugtauglichkeit ihres eigenartigen Fluggerätes. Das ganze geschah aber unbemannt über Joy-Stick, da der Volocopter noch keine Lizenz hat.

Die Erfinder sind zuversichtlich, dass der Prototyp das Flugtaxi der Zukunft werden könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Druschini
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karlsruhe, Hubschrauber, Taxi, Jungfernflug
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2014 22:58 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
100km/h, 100km Reichweite und ein Preis von 250.000 EUR, zu dem man fast schon einen richtigen Hubschrauber bekommt... FAIL!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?