20.11.13 16:12 Uhr
 1.144
 

Toshiba: Neue Oberklasse-Notebooks sollen extreme Akkulaufzeit besitzen

Der japanische Computerriese Toshiba hat seine Oberklasse-Notebooks der Kirabook-Serie überarbeitet und dabei verschiedene, neue Modelle eingeführt.

Die drei neuen Varianten haben allesamt einen 13-Zoll-Display und Intel Core-CPUs der vierten Generation, die Taktraten von bis zu 3,0 GHz haben sollen.

Das Dynabook KIRA V654, eines der drei neuen Geräte, soll dabei eine Akkulaufzeit von bis zu 22 Stunden aufweisen. Die Bildschirmauflösung wird hier aber auch nur bei 1366x768 Pixeln liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Notebook, Toshiba, Akkulaufzeit
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2013 16:19 Uhr von pjh64
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bis zu 22 Stunden?
Vielleicht im Standby...
Kommentar ansehen
20.11.2013 17:29 Uhr von anex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erscheint das überhaupt in Deutschland?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?