20.11.13 14:27 Uhr
 11.259
 

USA: Vater postet Bild mit seiner Tochter auf Facebook, dann erschießt er sie

Im US-Bundesstaat Colorado hat ein Mann ein Bild mit seiner 19 Monate alten Tochter auf Facebook gepostet und sie nur einen Moment danach erschossen.

Der Vater schrieb zu dem Bild folgende Worte an seine Ex-Freundin: "Ich habe dir gesagt, dass ich nicht ohne dich leben kann, das war kein Witz. Nun sind Mia und ich raus".

Anschließend wollte er auch sich selbst töten, überlebte aber wahrscheinlich. Wie es ihm geht, ist momentan nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Bild, Facebook, Mord, Vater, Tochter
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2013 14:31 Uhr von Sonny61
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
Selbstdarstellerplattform!
Kommentar ansehen
20.11.2013 15:15 Uhr von 123gizmo123
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Für manche Menschen findet man einfach keine Worte....hätte der dumme Wi***er sich mal zuerst abgeknallt.
Abartig
Kommentar ansehen
20.11.2013 15:41 Uhr von opheltes
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Schwache Menschen gibt es ueberall......
Kommentar ansehen
20.11.2013 16:16 Uhr von der_Z
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"überlebte aber wahrscheinlich" - was denn nun?! Überlebte er oder nicht?!
Kommentar ansehen
20.11.2013 16:22 Uhr von der_trompete
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Was seid ihr alles für Typen, das das alles ist was euch dazu einfällt? Grausam, ihr rundet das Bild nur noch ein wenig ab.
Kommentar ansehen
20.11.2013 16:26 Uhr von Klugbeutel
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich wird er auf dem Elektrischen Stuhl gebraten.
Und dann ein Bild davon auf Facebook posten, ich werde es liken

[ nachträglich editiert von Klugbeutel ]
Kommentar ansehen
20.11.2013 17:04 Uhr von deTuerke
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Egoistisches Arschloch !
Dem ging es nur um sich und weder dem Wohl seiner Ex-Frau oder Tochter.
Der soll in der Hölle schmoren.
Kommentar ansehen
20.11.2013 17:29 Uhr von symphony84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und muss das Bild hier noch gepostet bzw. generell veröffentlicht werden? Damit wird doch den Angehörigen gleich nochmal in die Fresse gehauen. Hauptsache sensationsgeil...
Kommentar ansehen
20.11.2013 17:44 Uhr von m0u
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschau = unzensiert, Bild vergrößert = zensiert. I see what you did there ô.ô
Kommentar ansehen
20.11.2013 18:46 Uhr von Frambach2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Erbärmliches Subjekt!!!! Für diese Sorte menschlichen Abfall, hege ich nur Verachtung!!!!!!
Kommentar ansehen
20.11.2013 20:16 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mister-L - ich habe selten eine so saudämliche Frage im Angesicht eines toten Kindes gelesen.

Kannst Du noch in den Spiegel schauen?
Kommentar ansehen
21.11.2013 12:06 Uhr von SergejFaehrlich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.11.2013 14:08 Uhr von m0u
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SergejFaehrlich:
Inhalt nicht gefunden :(
Kommentar ansehen
21.11.2013 23:25 Uhr von higher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ganz übel. zuerst die ex in schuldkomplexe stürzen, dann seine eigene tochter ermorden, dann beim suizidversuch scheitern.
Kommentar ansehen
22.11.2013 14:33 Uhr von gorathem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War eh nur nen Wertloser Neger.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?