20.11.13 14:14 Uhr
 199
 

Hagenow: Mann hört Rauchmelder nicht - Feuerwehr weckt den Mann

In Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hatten Bewohner eines Hauses Brandgeruch aus einer Wohnung bemerkt und verständigten die Feuerwehr.

Der Mieter der Wohnung öffnete nicht, sodass die Feuerwehr durch ein Fenster in die Wohnung einstieg. Dort fand man den Mieter schlafend vor und weckte diesen.

Ursache für die Rauchentwicklung war ein Topf, der auf dem Herd stand und in dem das Essen angebrannt war. Der Mann kam in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Feuerwehr, Schlaf, Rauchmelder
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube