20.11.13 13:49 Uhr
 219
 

NSU: Böhnhardt-Mutter beschreibt Beziehung ihres Sohnes zu Zschäpe als "kuschelig"

Im NSU-Prozess tritt derzeit die Mutter des Rechtsterroristen Uwe Bönhardt als Zeugin auf und sprach erstmals auch über die Beziehung ihres Sohnes zu Beate Zschäpe.

Sie beantwortete die Frage so: "Das kann ich mit einem Wort beschreiben: kuschelig. Sie waren so lieb zueinander."

Zschäpe habe niemals über ihr politisches Bild gesprochen und sei gut in die Familie integriert gewesen. Die Angeklagte zeigte sich bei den Worten gerührt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Beziehung, Beate Zschäpe, NSU-Prozess, Uwe Böhnhardt
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Beate Zschäpe nun offenbar doch zu Psychiater-Gespräch bereit
NSU-Prozess: Beate Zschäpe meldet sich überraschend zu Wort
NSU-Prozess: Gutachter empfiehlt Sicherheitsverwahrung für Beate Zschäpe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2013 16:35 Uhr von desinalco
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
ein widerlicher schauprozess ist das, der deutschen justiz unwürdig...es sei denn man will in die fußstapfen des VGH und des OG treten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Beate Zschäpe nun offenbar doch zu Psychiater-Gespräch bereit
NSU-Prozess: Beate Zschäpe meldet sich überraschend zu Wort
NSU-Prozess: Gutachter empfiehlt Sicherheitsverwahrung für Beate Zschäpe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?