20.11.13 13:30 Uhr
 81
 

Weltfußballer-Wahl: Frist verlängert

Wie FIFA-Sprecherin Delia Fischer auf Anfrage von SID bestätigte, hat der Weltverband die Frist der Stimmabgabe zur Wahl des Weltfußballers verlängert.

FIFA hat die Frist für die Stimmabgabe für die Weltfußballerwahl bis 29. November verlängert. "Die Rückläufer bei den Stimmabgaben in allen Kategorien waren nicht ausreichend, deshalb haben wir uns zu einer Fristverlängerung entschieden", so Fischer. Als ursprüngliche Frist galt der 15. November.

Die drei Finalisten werden von der FIFA am 9. Dezember bekannt gegeben und schließlich einer von ihnen am am 13.Januar 2014 zum Weltfußballer gekürt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Druschini
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wahl, Frist, Weltfußballer
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?