20.11.13 13:22 Uhr
 389
 

Duisburg: Stadtwerke berechnen Stromrechnung an Kunden gehäuft doppelt

Die Duisburger Stadtwerke haben offenbar seit einiger Zeit Abrechnungsprobleme und besonders ärgerlich erwischte es einen Kunden.

Dieser wird mit doppelten Stromrechnungen konfrontiert, samt Mahnungen und der Drohung ein Inkassounternehmen einzuschalten.

"Ich habe schon etliche Stunden in der stets unterbesetzten Hotline verbracht und die Zusage von nicht nur einem, sondern gleich zwei Sachbearbeitern erhalten, diesen Sachverhalt zu klären", so der 37-Jährige, der inzwischen den Stromanbieter entnervt wechselte.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Duisburg, Stadtwerk, Stromrechnung
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?