20.11.13 12:31 Uhr
 121
 

Will Smith: Rolle in Fantasy-Film "City That Sailed"

Der "Men in Black"-Star wird in dem lange geplanten Kino-Märchen "City That Sailed" die Hauptrolle übernehmen.

In der Geschichte geht es um einen Vater und dessen Tochter, die nach der Freibrechung Manhattens auf dem Atlantik treiben. Die Regie wird Shawn Levy übernehmen, der auch schon für "Nachts im Museum" verantwortlich war.

Zuletzt war Will Smith, an der Seite seines Sohnes Jaden, im postapokalyptischen Streifen "After Earth" zu sehen.


WebReporter: Druschini
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Rolle, Will Smith, Fantasy
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Men in Black" fortan ohne Will Smith
Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Men in Black" fortan ohne Will Smith
Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?