20.11.13 12:16 Uhr
 198
 

Windows-Phone: Einloggen mit Facebook statt Passwort

Nutzer von Windows Phone können zukünftig auf lästige Passworteingaben verzichten, wenn sie in der Facebook-App angemeldet sind.

Dann können sie sich mittels der Facebookdaten auch in andere Apps einloggen.

Allerdings bekommt die App dann unter Umständen persönliche Daten zur Verfügung gestellt, der User soll darüber eine Info von Facebook erhalten.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Windows, App
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2013 01:12 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...vielleicht könnte man Facebook ja als Schlüsseldienst zum Aufmachen der eigenen Wohnung verwenden, dann müssten allerdings Kameras usw. postiert werden, wegen der Sicherheit... ;)

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?