20.11.13 07:02 Uhr
 287
 

Fußball: Frankreich darf zur WM fahren

Frankreich besiegte am gestrigen Abend die Ukraine mit 3:0 und entging damit der Blamage erstmals seit 20 Jahren nicht zur WM zu fahren.

Die Tore für die Equipe Tricolore erzielten Mamadou Sakho (22. Minute) und Karim Benzema (34. Minute), ehe die Ukraine aufgrund einer Gelb-Roten Karte für Yevhen Khacheridi in Unterzahl weiterspielen musste.

Das Schicksal besiegelte dann ein Eigentor des Ukrainiers Oleg Gusev in der 72. Minute und ließ Frankreich jubeln.


WebReporter: nutenough
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Frankreich, Ukraine
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2013 09:13 Uhr von windfux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schadensbegrenzung, sie können es doch :-)
Kommentar ansehen
20.11.2013 11:45 Uhr von azru-ino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dritte Tor war ebenfalls rin Tor Sakhos, das man in der Wiederholung gut erkennrn konnte.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?