20.11.13 06:38 Uhr
 1.827
 

Hamnurg: Spurlos verschwunden - Wo ist dieses 12-jährige Mädchen?

Die Kriminalpolizei in Hamburg sucht die 12-jährige Michelle Skumial aus dem Stadtteil Osdorf. Die Schülerin wird seit Montagabend vermisst.

Sie war zuvor bei ihrem Vater zu Besuch und wollte nach Hause fahren. Die 12-Jährige kam dort allerdings nicht an.

Michelle trägt glatte, blonde Haare und war zuletzt mit hellbraunen Stiefeln und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Das Mädchen ist ungefähr 1,65 Meter groß.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Mädchen, Vermisst
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2013 07:23 Uhr von Marknesium
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.11.2013 09:05 Uhr von psycoman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@labertasche:
12-jährige Mädchen lassen sich nicht unbedingt mehr etwas vorschreiben und sollten so vernünftig sein, nicht mit irgendwelchen Leuten mit zu gehen.

Jugendliche lassen sich auch nicht mehr überwachen und von den Eltern etwas sagen, fürchte ich. Außerdem wenn du Dunkelheit als Maßstab nimmst, dann müsste das Mädchen schon um 16 Uhr zu hause sein, da haben viele gerade die letzte Schulstunde.

Für pädophile Triebtäber dürfte ein 12-jähriges Mädchen schon zu alt sein.

Aber zum Glück ist das Mädchen schon wohlbehalten wieder aufgetaucht Es hielt sich bei Verwandten auf während seine Freundin jemand besucht hat. Dienstag hatten die beiden wohl keine Lust auf Schule.
Kommentar ansehen
20.11.2013 09:14 Uhr von LhJ
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube die ersten Leute haben erstmal auf Google Maps geschaut, wo denn Hamnurg liegt. Ich muss zugeben, ich habe es nicht finden können. Woran das wohl liegt?

Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten.
Kommentar ansehen
20.11.2013 09:29 Uhr von c0dycode
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@LhJ: Normalerweise schau ich bei falsch geschriebenen Städtenamen gar nicht erst nach. Aber in diesem Falle habe ich auch erstmal Google Maps angeschmissen :D
Kommentar ansehen
20.11.2013 13:33 Uhr von yeah87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hübsches mädchen und irgendso ein psycho hat sie wahrscheinlich entführt.
Wenn dies so sein sollte und der täter erwischt wird bin ich für eine neue strafen folter für solche schweine.

Was ist das für eine welt in der immer so eine scheisse passiert.
Leute werden abgestochen,vergewaltigungen, entführungen und all sowas jetzt mach ich mir nochmehr sorgen um meine frau.

Das bestätigt handy und alle schuhe von meinem kind werden gechipt plan is noch in ausarbeitung.
Außerdem werd ich mein kind mit elf schon zur Selbstverteidigung schicken mind. 2 jahre.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?