19.11.13 19:28 Uhr
 260
 

USA: Dealender Pfarrer verhaftet

In der amerikanischen Ortschaft Olive Hill (Kentucky) wurde ein Pfarrer verhaftet, weil er nicht Gottes Wort, sondern Drogen verbreitete. Der Pfarrer der "Holiness Tabernacle Church off Perry Tabernacle Road" handelte mit Oxycodon.

Pfarrer Scott G. missbrauchte die Kirche als Deckmantel für seine illegalen Aktivitäten. In der Kirche hatte er eine beträchtliche Menge der Oxycodonpillen versteckt. Sie hatten einen Gesamtwert von etwa 68.000 US-Dollar. Außerdem beschlagnahmte man für eine Million an Wertsachen und Bargeld.

Vor der Verhaftung hatten die Behörden 18 Monate gegen den Pfarrer ermittelt. Man sagt, es würde sich hierbei um ein Millionen-Geschäft handeln. Ein Komplize des Pfarrers wurde auch festgenommen. Am kommenden Montag müssen sie vor Gericht erscheinen.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Pfarrer, Dealer
Quelle: www.journal-times.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 19:34 Uhr von 4thelement
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
zuviel *the dome* und *dr. house* geschaut der gute ....
Kommentar ansehen
19.11.2013 19:48 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte bloss noch gefehlt, dass er selbst Meth herstellt, sozusagen "Breaking God" *g*
Kommentar ansehen
20.11.2013 02:48 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das Bild, sollte es zu der beschuldigten Person gehören hat mir auf den 1. Blick gezeigt, dass es sich hier um keinen Pfarrer, sondern um einen Kriminellen handelt. Wer solch einer Person wegen einem von ihm verkündeten Glauben nachläuft, sollte sich mal untersuchen lassen.
Kommentar ansehen
20.11.2013 09:22 Uhr von sputnik66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Du scheinst eine außergewöhnliche Gabe zu besitzen, an Hand eines Fotos zu bestimmen das es sich um einen kriminellen handelt. Kann es sein das Du Menschen nur nach ihren äußeren beurteilst? Wenn ja dann tust Du mir Leid.
Kommentar ansehen
21.11.2013 04:15 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt sehr viele Menschen, die das beurteilen können. Es gibt viele Anzeichen, die man entdecken kann um Menschen zu beurteilen. Versuche es einfach einmal. Du musst aber Geduld haben es geht nicht von heute auf Morgen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?