19.11.13 15:54 Uhr
 101
 

Fußball: David Beckham und LeBron James wollen amerikanischen Fußballklub gründen

Die Fußball-Ikone David Beckham möchte zusammen mit dem Basketball-Star LeBron James einen Fußballklub gründen. Der Club soll dann in der Amerikanischen Major League spielen.

Wie LeBron James berichtet, gibt es auf beiden Seiten Interesse für dieses Arrangement. James selbst besitzt Anteile an dem englischen Traditionsverein FC Liverpool und ist auch großer Sympathisant des Fußballs.

David Beckham sei dazu bereit die Mannschaft mit 18 Millionen Euro zu unterstützen, die er gemeinsam mit James in Florida aufbauen möchte. Beckham hat sogar schon eine Zusage bekommen, dass er ein Team in der MLS Liga spielen lassen darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Amerika, David Beckham, LeBron James
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 16:03 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann ja was werden.
Würde mich nicht wundern wenn die Russischen Oligarchen und Saudis nachziehen und sich da Fussball clubs Kaufen .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?