19.11.13 12:53 Uhr
 315
 

"Wetten, dass..?": Elyas M´Barek entschuldigt sich für Handy-Twitterei auf Sofa

Der Schauspieler Elyas M´Barek hatte sich bei der letzen "Wetten, dass...?"-Sendung offenbar derart gelangweilt, dass er auf dem Sofa per Smartphone twitterte (ShortNews berichtete).

In der ProSieben-Show "Circus Halligalli" entschuldigte er sich nun dafür: "Herr Lanz, ich entschuldige mich förmlich für meine Twitterei und meine Unaufmerksamkeit. Ich wollte wirklich unhöflich sein."

Bei seinem Sorry vergaß er dabei offenbar das Wort "nicht", wies aber auf Twitter auf seine Entschuldigung hin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Handy, Twitter, Wetten dass..?, Sofa, Elyas M´Barek
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 14:29 Uhr von gugge01
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Zunächst einmal kann ich voller Stolz behaupteten das ich keine Ahnung habe was ein „M’Barek“ ist.

Als zweite kann ich offen und ehrlich gestehen dass es mich auch in keiner weise interessiert.

Und drittens dachte ich dass die Sendung schon vor einigen Jahren abgesetzt wurde.
Kommentar ansehen
20.11.2013 10:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss er nicht. Schlimmer als Lanz ist niemand.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?