19.11.13 12:39 Uhr
 139
 

Mars-Sonde "Maven" wurde von Atlas-Rakete ins All gebracht (Update)

Am gestrigen Montag ist vom Raumfahrtbahnhof Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida) eine Atlas-Rakete erfolgreich ins All gestartet.

An Bord der Rakete befindet sich die Mars-Sonde "Maven". Die Sonde hat ein Gewicht von 2,5 Tonnen.

Die Mars-Mission soll ein Jahr dauern und rund 671 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 497 Millionen Euro) kosten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Rakete, Sonde, Atlas
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 16:30 Uhr von hellboy13
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und der nächste Weltraumschrott in Richtung Mars.
Klasse und Applaus !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?