19.11.13 12:39 Uhr
 138
 

Mars-Sonde "Maven" wurde von Atlas-Rakete ins All gebracht (Update)

Am gestrigen Montag ist vom Raumfahrtbahnhof Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida) eine Atlas-Rakete erfolgreich ins All gestartet.

An Bord der Rakete befindet sich die Mars-Sonde "Maven". Die Sonde hat ein Gewicht von 2,5 Tonnen.

Die Mars-Mission soll ein Jahr dauern und rund 671 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 497 Millionen Euro) kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Rakete, Sonde, Atlas
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen
Tierforschung: Nacktmull kann 18 Minuten ohne Sauerstoff überleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 16:30 Uhr von hellboy13
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und der nächste Weltraumschrott in Richtung Mars.
Klasse und Applaus !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig - Polizei nimmt Verfolgung auf
Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?