19.11.13 12:09 Uhr
 1.297
 

Fußball: Joachim Löw blamiert sich und bezeichnet BVB-Star als "MickeyNochwas"

Auf der Pressekonferenz zu dem heutigen Testspiel gegen England blamierte sich Bundestrainer Joachim Löw, weil er den Namen eines Borussia-Dortmund-Spielers nicht aussprechen konnte.

Löw wollte über Henrich Mchitarjan sprechen und sagte: "Borussia Dortmund ist geprägt von Lewandowskis, Sahins und Mickey ... Nochwas - und wie sie alle auch heißen".

Der Aussetzer hat nun sogar einen eigenen Twitter-Account namens "@MickeyNochwas".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Joachim Löw, Versprecher
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 13:16 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich eine Wohlfühltruppe zusammenbastelt in der Kritik nicht erwünscht ist und nicht sein wird, weil sich ja alle lieb haben, dann ist es doch ein wenig respektlos, wenn man die Namen seiner "Freunde" nicht aussprechen kann.
Aber wahrscheinlich ist Löw persönlich aufgestiegen und nicht mehr in der Lage, auf den Boden der Tatsachen zu achten...schliesslich hat er ja vor Kurzem noch behauptet, dass er andere ruhig öffentlich kritisieren darf, während das für seine Schäfchen nicht gilt.
Kommentar ansehen
19.11.2013 14:10 Uhr von Schnulli007
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass wir diese selbstherrliche Schwaben-Schw... nach der WM endlich los sind.

Eine Große Fresse und nichts dahinter, nicht einen einzigen Titel hat dieser selbst verliebte Pfau einfahren können.
Kommentar ansehen
19.11.2013 15:40 Uhr von MisterBull
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jeder "normale" fussball fan kennt Mkhitaryan...
jemand dessen beruf es ist die Bundesliga im Auge zu haben kann ihn nicht aussprechen...schon schwach
Kommentar ansehen
19.11.2013 18:23 Uhr von Frambach2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der gewiefte Sprachfluss zählt ohnehin nicht zu seinen Stärken. Ergo verwundert es kaum bis gar nicht, dass die Namensfindung Henrich Mchitarjan, ihn sprachlich überfordert. Sprache 5, Sport wenig zufriedenstellend.
Kommentar ansehen
07.12.2013 23:03 Uhr von Celestine61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon bitter wie offensichtlich bayrisch der Bundestrainer eingestellt ist.
Normalerweise schon lange nicht mehr tragbar.
Ich bin sicher, dass auch Herr Löw noch unsanft aus seinem Höhenflug auf dem Boden der Tatsachen landen wird.
Dann tritt er zurück und hinterlässt seinem Nachfolger ein Trümmerfeld.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?