19.11.13 11:01 Uhr
 179
 

Rüstungsexportbericht: Saudi-Arabien kauft die meisten Waffen aus Deutschland

Laut dem aktuellen Rüstungsexportbericht ist Saudi-Arabien der beste Kunde Deutschlands, was den Verkauf von Waffen anbelangt.

2012 exportierte die Bundesrepublik Waffen im Wert von 1,2 Milliarden Euro nach Saudi-Arabien.

Unter den Waffen waren Rohrwaffenrichtgeräte und weitere Zielgeräte, Ausrüstung zur Grenz-Sicherung sowie Software, die Flugkörper steuert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Saudi-Arabien, Waffenexport
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 11:42 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Saudis hochrüsten, für den kommenden Krieg gegen den Iran.
Kommentar ansehen
19.11.2013 13:07 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Unter den Waffen waren Rohrwaffenrichtgeräte und weitere Zielgeräte, Ausrüstung zur Grenz-Sicherung sowie Software, die Flugkörper steuert."

Das sind aber keine Waffen, sonder Zubehör dafür.
Kommentar ansehen
19.11.2013 19:15 Uhr von tutnix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Seth68

die tolle qualität sieht man ganz besonders an den problemen mit dem g36.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?