19.11.13 11:00 Uhr
 175
 

USA: Todesschütze von Trayvon Martin wegen häuslicher Gewalt verhaftet

Der Todesschütze des schwarzen US-Jugendlichen Trayvon Martin ist erneut ins Visier der Polizei geraten.

Nachbarschaftswächter George Zimmerman wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen, denn er hat eine Frau mit seiner Schrotflinte bedroht.

Bei der Frau soll es sich um seine Freundin handeln, die angab, der 30-Jährige hatte vier Waffen und bei dem Streit einen Glastisch zerschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gewalt, Todesschütze, Trayvon Martin
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 11:15 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich dieses komischen Waffengesetze nicht verstehe...der Typ hier muss ja nicht per se ein Vollidiot sein. Man sollte immer noch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass bei ihm alles, was gerade schief läuft, von dem Vorfall "Trayvon Martin" abhängt. Vieleicht hat er ja seit dem wohl erst seinen Ruf weg. Nicht, dass ich Mitleid hätte, aber in gewisser Weise, wenn er schon vorher nicht einen an der Klatsche hatte, kann man ihn wohl auch als eine Art "Opfer" der kruden Waffengesetze ansehen...diese schützen auch debile Menschen nicht vor den Umgang mit Waffen...
Kommentar ansehen
19.11.2013 15:50 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hatten wir doch erst.
Kann gar nicht sein, da er ja noch nie aggressiv war und sich immer nur verteidigt hat...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?