19.11.13 09:09 Uhr
 117
 

Abhörskandal: US-Außenminister John Kerry will mit Deutschland die Wogen glätten

Anlässlich des Abhörskandals durch die USA möchte der US-Außenminister John Kerry zwischen 24. und 25. November Deutschland besuchen.

Nach dem Abhörskandal wird der Besuch von Kerry in Deutschland als eine diplomatische Initiative angesehen, um mit Deutschland wieder die Wogen zu glätten.

Laut Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die deutsch-amerikanische Kooperation sowie das Transatlantische Freihandelsabkommen auf den Prüfstand müssen. Ferner forderte die Kanzlerin Merkel mehr Aufklärungsarbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Außenminister, John Kerry
Quelle: www.trtdeutsch.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 23:46 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar. Und in 2 Monaten wenn die dummen Buerger das alles wieder vergessen haben kriecht Mamma Merkel wie alle anderen deutschen Politiker wieder in den gewohnten Arsch aus dem sie mal kurz rausgekrabbelt sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?