19.11.13 08:48 Uhr
 267
 

England: Unterirdische Tunnel aus den Napoleonischen Kriegen werden verkauft

Für gerade einmal 19.000 britische Pfund kann man in Plymouth in England momentan etwas wohl einmaliges erwerben.

Die Rede ist von drei ineinander gehenden Tunneln tief unter der Erde, die im frühen 19. Jahrhundert, also zur Zeit der Napoleonischen Kriege, als Lager für französische Gefangene genutzt wurden.

Im zweiten Weltkrieg wurden sie dann als Luftschutzbunker genutzt. Später wurden sie dann vom Militär an Privatleute verkauft.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Tunnel, Napoleon
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?