19.11.13 08:43 Uhr
 211
 

Australien: Forscher suchten Tasmanischen Tiger - Ohne Erfolg

Knapp zwei Wochen waren Kryptozoologen aus Australien und England im Rahmen einer Expedition nach dem als ausgestorben geltenden, Tasmanischen Tiger gesucht.

Doch leider verlief diese Expedition ohne eine Sichtung des ungewöhnlichen Tieres.

Trotzdem ist der Ausflug für die Wissenschaftler ein Erfolg, haben sie doch eine Reihe von Zeugenaussagen zusammengetragen. Alle Zeugen wollen das Tier in den letzten drei Jahren gesehen haben.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Erfolg, Tiger
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"
Knutsch-Alarm und Besamung bei "Bauer sucht Frau"
Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?