19.11.13 08:27 Uhr
 400
 

Iran präsentiert neue Drohne

Der Iran hat das neue unbemannte Flugzeug "Fotros" aus Eigenproduktion der Weltöffentlichkeit vorgestellt.

Laut Angaben könne die Drohne etwa 30 Stunden am Stück in der Luft verbringen und erreicht eine Strecke von 2.000 Kilometer.

Laut dem iranischen Verteidigungsministers Dehghan benötigt der Iran keine ausländische Verteidigungstechnologie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Drohne, Vorstellung
Quelle: www.trtdeutsch.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2013 08:44 Uhr von vmaxxer
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Ahja, oder ist es vieleicht auch nur wieder ein Modell? Wie vor ca einem Jahr der eigene supertolle Abfangjäger?
Kommentar ansehen
19.11.2013 09:02 Uhr von psycoman
 
+6 |